Home
Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Keine Termine
ASV - Amtliche Schulverwaltung
Aktuelle Informationen zu ASV (Amtliche Schulverwaltung)
ASV - Amtliche Schulverwaltung
heise online Top-News
Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
Aktuelle Downloads
Medienkozept_Beispiel_1
2017-05-18
in Medienkonzepte
Antragsformular IT-Pausch...
2016-11-29
in Vorlagen_Anträge_und mehr
Anschreiben IT-Beschaffun...
2016-11-29
in Vorlagen_Anträge_und mehr
Anschreiben IT-Beschaffun...
2016-11-29
in Vorlagen_Anträge_und mehr
Antragsformular IT-Bescha...
2015-11-17
in Vorlagen_Anträge_und mehr



Wir haben 14 Gäste online
Willkommen bei der Fachberatung IT Nürnberg
Medienkonzepte PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jörg Bauer   
Donnerstag, den 18. Mai 2017 um 09:52 Uhr

Auf vielfachen Wunsch stellen wir in unregelmäßigen Abständen (anonymisierte) Medienkonzepte im Download-Bereich zur Verfügung. Dabei handelt es sich in der Regel um Konzepte, die zu einzelen Projekten von Schulen eingereicht wurden. Diese Konzepte bilden an sich noch keinen Medienentwicklungsplan ab.

 
Beschaffungsrunde 2018/2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jörg Bauer   
Donnerstag, den 18. Mai 2017 um 09:41 Uhr

Ab dem Jahr 2018 wird die Beschaffung von IT-Ausstattung durch die Stadt Nürnberg neu organisiert. Ziel ist, dass IT-Beschaffungen ausschließlich aus der der so genannteen IT-Pauschale erfolgen udn nicht mehr aus den Etats der Schulen. Hintergrund ist die Tatsache, dass es gerade durch späte Beschaffungen der Schulen immer wieder zu Situationen kam, dass Rahemenverträge vorzeitig ausgeschöpft waren und es so in vielen Fällen zu sehr langen Lieferzeiten kam. Die Stadt ist auch bestrebt, aus Kosten- und Aufwandsgründen Rahemenverträge mit belastbaren Zahlen auszuschreiben.

Daher werden die Schulen (GMF) ihren Bedarf künftig für zwei Kalenderjahre melden. Informationen zu dem neuen Verfahren erhalten die Schulleitungen in den folgenden Tagen.


 
Im Klassenzimmer soll Platz fürs digitale Lernen sein PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hartmut Rieck   
Sonntag, den 23. Februar 2014 um 11:37 Uhr

Pressebericht Nürnberger Nachrichten, 22.02.2014

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 14. September 2014 um 10:49 Uhr
 
AVM Fritz!Boxen updaten! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jörg Bauer   
Montag, den 17. Februar 2014 um 19:00 Uhr

In den letzten Wochen häuften sich die Meldungen über Hackangriffe auf Fritz!Boxen. Wer der Meinung ist, dass unsere Fritz! Boxen ungefährdet sind, weil ja weder der Fernwartungszugang aktiviert ist noch Telefonfunktionen verfügbar sind, irrt leider:
Heise c`t warnt ausdrücklich davor, dass alle Fritz!Boxen gefährder sind! Nachzulesen hier!
Von daher erkennt die dringende Empfehlung, ein Firmwareupdate durchzuführen bzw. zu veranlassen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Februar 2014 um 19:09 Uhr
 
Regeln zur IT-Beschaffung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jörg Bauer   
Sonntag, den 22. September 2013 um 16:33 Uhr

Hinweise zu IT-Beschaffungen an Nürnberger Schulen (Grund-, Mittel- und Förderschulen)
Was ist IT?
IT (Informationstechnik) wird unterschieden nach Hardware und Software
Hardware
Computer mit Tastatur und Maus, Bildschirme (TFT-Monitore), Drucker, Scanner, Datenprojektoren (Beamer), Multimedia-Projektoren (Beamer mit eingebauen DVD-Laufwerke), interaktive Whitwboards,NAS (Network Attached Storage – Netzwerkfestplatten zur Datensicherung), Ersatzteile zu den genannten Geräten.

Software
Alle Programme einschließlich Betriebssysteme.

Beschaffungen
Hardware – Unterrichtsnetzwerke

  • Jährliche Beschaffung aus der so genannten IT-Pauschale

o wird zur Zeit neu geregelt zusammen mit der neuen Stabstelle IT beim 3.BM
o bisher (und weiterhin mit einigen Änderungen geplant): Fachberatung Informatik (FBIN) fragt  Bedarf im Herbst ab, Schulamt und Fachberatung Informatik entscheiden nach festen Kriterien (zur Verfügung stehende Mittel, Dringlichkeit des Bedarfes, unterrichtliche Notwendigkeit etc.)
o Hardware ausschließlich für unterrichtliche Zwecke!
o Keine Belastung des Schuletats

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Februar 2014 um 19:08 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3